Titelbild: Oeschger Centre for Climate Change Research (OCCR)

Neue Klimarisiken

Kombinierte Wetterereignisse, sogenannte Compound Events, zählen zu den grossen Klimarisiken. Denn wenn Prozesse, die zu Hochwassern, Waldbränden, Hitzewellen oder Dürren führen, miteinander interagieren, können sich ihre Folgen verstärken. Welche Risiken von Compound Events ausgehen und wie sie sich auf Gesellschaft und Wirtschaft auswirken, wird immer intensiver erforscht – auch am Oeschger-Zentrum. In einer soeben im Fachmagazin «Nature Reviews Earth & Environment» erschienenen Studie schreiben OCCR-Forschende ein wärmeres Klima könnte zu neuen, bisher nicht bekannten Extremereignissen führen.

Weiterlesen

News and events

Preisgekrönte Studierende

10. Februar 2020

Markus Grimmer und Louis Frey waren die besten Klimamaster-Studierenden des vergangenen Jahres und wurden mit einem «2019 Oeschger Young Scientist’s Prize» ausgezeichnet. «Erst als ich begann, Vorlesungen in Klima- und Umweltgeschichte zu besuchen, realisierte ich, dass sich meine Interessen in Geschichte und Physik in einem Klimamaster verbinden liessen», erklärt Markus Grimmer. Louis Frey wählte den Berner Klimamaster «der riesigen Auswahl an Kursen» wegen – und weil er sofort mit dem Studium anfangen konnte.

Weiterlesen: Markus Grimmer Weiterlesen: Louis Frey

Vorherige

Weitere Beiträge anzeigen